Beteast Test – Wettanbieter Beteast für Sportwetten

Beteast Test – Wettanbieter Beteast für Sportwetten

Die wichtigsten Informationen zu Beteast im Überblick:

  • Auf Curaçao lizenzierter Sportwettenanbieter
  • Rund 20 Sportarten zur Auswahl
  • Separater Bereich für E-Sport
  • Sehr gutes Quotenniveau
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen
 
Jetzt zu Beteastund Online Wetten

Beteast Informationen - Infos, Tests, Bewertungen, Meinungen, Details, Fakten, Quoten, Bonus, Systeme und Strategien

Bei Beteast handelt es sich um einen noch jungen Buchmacher, mit Sitz auf der Karibikinsel Curaçao. Bekannt ist der Wettanbieter unter anderem als Sponsor des Premier League Klubs Swansea City. Das Wettangebot deckt die wichtigsten Märkte ab wobei besonders der separate Bereich für E-Sport-Wetten heraussticht. Software und Quoten stammen vom erfahrenen Entwickler Playtech, was sich im Beteast Test positiv bemerkbar macht. Für Abwechslung sorgt das große Online Casino sowie ein zusätzlicher Bereich mit Spielautomaten. Einen Bonus für Neukunden gibt es bei Beteast derzeit leider nicht.

Beteast Test - Header

Wettangebot: Die wichtigsten Märkte sind vorhanden

Im Beteast Test gehörten rund 20 Sportarten zum Angebot. Hierzu gehören in erster Linie die üblichen Verdächtigen wie Fußball, Eishockey, Basketball, Handball oder Tennis. Echte Exoten sind bei Beteast dagegen nicht zu finden. Golf und Darts gehören hier schon zu den Außenseitern. Wer auf die klassischen Sportarten wetten möchte, findet in jedem Fall alles was braucht.

Angeführt wird das Wettangebot wie nicht anders zu erwarten, vom Fußball. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf den englischen Ligen. Hier steht auch der Amateurbereich für Wetten zur Verfügung. Fans des deutschen Fußballs können ihre Tipps auf die ersten drei Ligen abgegeben. Insgesamt umfasst das Angebot rund 30 Länder vorwiegend aus Europa.

Wer gerne auf E-Sport Events wettet, kommt bei Beteast voll auf seine Kosten. Der Buchmacher präsentiert die Wetten in einem separaten Bereich. Ein ähnlich große Auswahl ist derzeit bei kaum einem anderen Wettanbieter zu finden. Gewettet werden kann auf eine ansehnliche Zahl von Titeln wie Counter Strike, Dota 2, League of Legends, Overwatch, Hearthstone und World of Tanks. Kaum ein Event in diesem Bereich auf das bei Beteast nicht gewettet werden kann.

Bei den Wettarten gibt es Luft nach oben

Was die Auswahl an Wettarten betrifft, kann Beteast noch nicht mit den bekannten Buchmachern wie bet365 oder BigBetWorld mithalten. Für die Partien der Fußball Bundesliga bietet Beteast knapp 50 unterschiedliche Optionen an. Hierzu gehören in erster Linie die klassischen Wettarten. Neben den klassischen 3-Wege-Wetten sind dies beispielsweise Über/Unter, Doppelte Chance, Ergebniswetten oder Halbzeitwetten. Der „normale“ Sportwetter dürfte mit dem Angebot zwar zurechtkommen, Profis dürften jedoch einige Wettarten wie Asian Handicaps vermissen.

Beteast Test - Wettarten

Eine Ausnahme gilt auch hier für die E-Sport Wetten. In diesem Bereich bot der Buchmacher im Beteast Test eine überdurchschnittlich gute Auswahl an. Bei Events für League of Legends stehen zumeist mehr als 10 unterschiedliche Optionen zur Verfügung. Hierzu gehören unter anderem Winner Map1, First Blood, Map Advantage oder Odd/Even Kills.

Verbesserungspotenzial auch bei den Livewetten

Das Angebot an Livewetten fiel im Beteast Test ebenfalls nicht gerade üppig aus. Selbst beim Fußball hält sich die Zahl der Livewetten sehr in Grenzen. Auf die bekanntesten Ligen kann natürlich in Echtzeit gewettet werden. Kleinere Ligen fehlen dagegen oftmals. Neben Fußball gibt es auch bei Basketball, Tennis oder Eishockey einige Livewetten. Insgesamt besteht hier allerdings noch gewaltig Luft nach oben.

Beteast Test - Livewetten

Besondere Features sucht man im Livewetten Bereich von Beteast ebenfalls vergeblich. Es gibt keine grafische Darstellung der Spielereignisse geschweige denn einen Livestream. Kunden müssen sich mit der Darstellung des nackten Ergebnisses begnügen. Eine richtige Live Atmosphäre kommt somit nicht auf.

 
Jetzt zu Beteastund Online Wetten

Gutes Niveau bei den Wettquoten

Die Wettquoten von Beteast bewegen sich auf einem sehr akzeptablen Niveau. Der Buchmacher arbeitet im Pre-Match Bereich mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel zwischen 93 und 94 Prozent. Die besten Quoten zeigten sich im Beteast Test für Wetten auf die Premier League. Hier geht der Quotenschlüssel bei den Top-Begegnungen auch mal auf 95 Prozent nach oben. Im Gegenzug fällt das Niveau bei den weniger stark frequentierten Ligen und Sportarten etwas ab. Nicht ganz so gut fällt die Bewertung der Quoten bei den Livewetten aus. Hier kommt der Bookie nur selten über die 90-Prozent-Marke hinaus. Eine besondere Tendenz zu Favoriten oder Außenseitern ist bei den Quoten von Beteast nicht zu erkennen.

Beteast Test - Quoten

In wenigen Augenblicken bei Beteast registrieren

Die Webseite von Beteast ist zwar komplett in Englisch, dennoch macht die Registrierung keine Probleme. Einfach das Online Formular ausfüllen und schon kann es mit den ersten Wetten losgehen. Um Ihnen die ersten Schritte zu erleichtern habe ich hierfür eine kleine Step by Step Anleitung erstellt.

Schritt 1: Zunächst oben rechts auf der Webseite den Link „Register“ anklicken. Wer bereits Kunde ist kann sich direkt mit Benutzernamen und Kennwort einloggen. Über „Lost Password“ können Kunden ein neues Passwort anfordern.

Beteast Test - Anmeldung 1

Schritt 2: Im Online Formular werden nur die wichtigsten Informationen wie Name, Anschrift, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse abgefragt. Um Probleme mit einer späteren Auszahlung zu vermeiden ist es wichtig, dass alle Angaben korrekt sind. Diese müssen vor der erstern Auszahlung noch verifiziert werden.

Beteast Test - Anmeldung 2

Schritt 3: Das Wettkonto wird nun automatisch eröffnet und Kunden können ihre erste Einzahlung vornehmen. Hierzu einfach den Link „Deposit“ anklicken und die gewünschte Zahlungsart auswählen.

Beteast Test - Anmeldung 3

Aktuell kein Bonus für Neukunden

Obwohl der Buchmacher noch relativ neu auf dem Markt ist, wird aktuell kein Willkommensbonus angeboten. Damit verzichtet Beteast auf eine gute Möglichkeit, den Bekanntheitsgrad bei Sportwettern zu erhöhen. Wer noch nach einem Buchmacher mit fairem Neukundenbonus sucht sollte sich einmal die Angebote von bet365 oder Tipico ansehen. Auch sonst sind auf der Webseite von Beteast keine Promotions für Sportwetten zu finden. In diesem Bereich besteht somit noch erhebliches Verbesserungspotenzial. Gleiches gilt im Übrigen auch für das Online Casino von Beteast. Hier sind ebenfalls keinerlei Bonusangebote vorhanden.

Ein- und Auszahlungen bei Beteast

Das Zahlungsportfolio von Beteast ist in erster Linie auf Kunden aus Großbritannien ausgerichtet. Hier gehören Kreditkarten zu den bevorzugten Zahlungsmöglichkeiten. Zudem akzeptiert der Buchmacher Zahlungen mit den e-Wallets von Skrill und Neteller. Deutsche Kunden dürfen sich immerhin darüber freuen, dass per Sofortüberweisung in Echtzeit vom Girokonto eingezahlt werden kann. Anonyme Zahlungen sind mit den Guthabenkarten von Paysafecard möglich. Insofern sollten die meisten Kunden mit den angebotenen Transfermethoden zurechtkommen. Positiv ist zudem, dass der Buchmacher für Ein- und Auszahlungen keine Gebühren erhebt. Die Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro. Nach oben gibt es mit Ausnahme von Kreditkarten keine Limits.

Auszahlungsanforderungen wurden im Beteast Test innerhalb von 24 Stunden bearbeitet. Die Gutschrift per Skrill oder Neteller erfolgt oftmals sogar noch am selben Tag. Bei Kreditkarten oder Überweisungen muss mit einer zusätzlichen Bearbeitungszeit von drei Werktagen gerechnet werden.

Webseite in Englisch aber gut zu bedienen

Bei der Webseite hat der Buchmacher den Fokus klar auf eine möglichst einfache Benutzerführung gelegt. Die Navigation ist intuitiv, sodass man sich hier sehr schnell zurechtfindet. Auf nervige Werbeeinblendungen und Banner verzichtet der Bookie komplett. Links befindet sich wie allgemein üblich das Menü mit den Sportarten. Oft genutzte Ligen können als Favoriten deklariert und direkt zu Beginn angezeigt werden.

Beteast Test - Optik

Sobald eine Liga oder ein Event ausgewählt wurde, erscheinen die Quoten in der mittleren Spalte. Über die Zahl rechts geht es zu den weiteren Wettmärkten. Per Klick lassen sich die Wettquoten nun in den rechten Wettschein übernehmen. Hier lässt sich nun noch festlegen ob die Tipps als Einzelwetten, Systemwetten oder Kombiwetten gespielt werden sollen. Zum Abschluss noch den Einsatz festlegen und die Wette abschließend platzieren.

 
Jetzt zu Beteastund Online Wetten

Mobile Webseite für Wetten von unterwegs

Eine spezielle App muss bei Beteast nicht heruntergeladen und installiert werden. Kunden können über eine mobile Webseite direkt von ihrem Smartphone oder Tablet aus ihre Wetten platzieren. Dabei steht das komplette Wettangebot inklusive aller Livewetten zur Verfügung. Zudem können auch Ein- und Auszahlungen von unterwegs vorgenommen werden. Bezüglich der Optik gibt es kaum Unterschiede zur klassischen Webseite. Besondere Umstellungsschwierigkeiten sollte es deshalb nicht geben.

Ist Beteast seriös?

Bei einem jungen Buchmacher stellt sich die Frage nach der Seriosität besonders. Das Wettportal von Beteast wird durch die Galaxy 88 Ltd. betrieben. Lizenziert ist der Buchmacher auf der Karibikinsel Curaçao, es gibt jedoch auch eine Niederlassung in London. Eine Regulierung durch die britische Glücksspielbehörde findet derzeit jedoch nicht statt. In den letzten Jahren hat sich die Regulierung in Curaçao einen guten Ruf erworben. Insofern kann Beteast durchaus als seriöser Buchmacher eingestuft werden. Bisher gibt es auch keine negativen Beteast Erfahrungen, dass es bei diesem Broker zu Betrug oder Abzocke gekommen ist. Die Kooperation mit den gemeinnützigen Organisationen GamCare und Gamble Aware sprechen ebenfalls für die Seriosität des Wettanbieters.

Positiv zu erwähnen ist noch, dass Kundendaten ausschließlich über gesicherte SSL Verbindungen übertragen werden. Dadurch sind insbesondere die sensiblen Zahlungsdaten der Kunden bestens geschützt.

Englischsprachiger Support per Telefon oder E-Mail

Der Kundenservice findet bei Beteast ausschließlich in Englisch statt. Gewisse Sprachkenntnisse sind deshalb unabdingbar. Im Beteast Test konnte der Support per Telefon oder E-Mail erreicht werden. Deutsche Kunden sollten sich am besten per Mail an den Kundenservice wenden. Aufgrund der Rufnummer mit britischer Vorwahl entstehen beim telefonischen Support in der Regel zusätzliche Kosten. Leider ist zumindest derzeit noch kein Live Chat vorhanden. Dieser würde den Support erheblich verbessern. Immerhin werden E-Mails recht zügig beantwortet. Während des Beteast Test lag zumeist schon nach wenigen Stunden eine Antwort vor. Ein Ersatz für den fehlenden Live Chat ist dies jedoch nicht.

Fazit zum Beteast Test

Die Ergebnisse des Beteast Test fallen gemischt aus. Das Wettangebot ist akzeptabel und die Quoten bewegen sich auf einem ansprechenden Niveau. Nachholbedarf gibt es bei den Livewetten. Zudem verzichtet der Buchmacher leider auf einen Neukundenbonus. Ein- und Auszahlungen sind komplett kostenfrei, wobei die wichtigsten Zahlungsmöglichkeiten angeboten werden. Was Seriosität und Sicherheit betrifft gibt es bei Beteast nichts zu beanstanden.

Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf:

Facebook | Twitter | Google + |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare

Nicht der richtige Anbieter für dich?

Zur Übersicht
 
Review 0
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Anbieter und erhalte eine Paysafecard!
Beim Schreiben deiner Bewertung achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben